Flüchtlingsberatung

Die Flüchtlingsberatungsstelle der Ökumenischen Initiative wendet sich an Menschen, die noch keinen gefestigten Aufenthalt in Deutschland besitzen. Wir möchten diese Menschen unterstützen, ihr Leben selbstständig zu gestalten und setzen uns dafür ein, dass sie gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben partizipieren können. Wir beraten zu asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen, Zugangsmöglichkeiten von Flüchtlingen zum Arbeitsmarkt sowie Sozialleistungen. Außerdem vermitteln wir Kontakte zu Anwältinnen und Anwälten sowie zu anderen Beratungsstellen.

Beratung:      mittwochs von 13:00 bis 17:30 Uhr

Freitags laden wir alle Bürgerinnen und Bürger Wipperfürths herzlich dazu ein, das Café International zu besuchen, um sich in entspannter Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Gebäck näher kennenzulernen und auszutauschen. Auch alle Kinder sind herzlich eingeladen.

Café International

Treffpunkt für Integration, Austausch und Erstberatung:

freitags von 11:00 bis 15:00 Uhr, Foyer der ev. Gemeinde, Lüdenscheider Str. 17

Beratungstermine sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Sprechstunde möglich.

Ansprechpartner:    Morris Weißelberg

Telefon:                 0178/5990821

E-Mail:                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Link zur Wipperfürther Initiative WippAsyl  ==>  Wippasyl.de