Coronavirus-Epidemie: Auswirkungen bei der Öku Ini

 

Wegen der aktuellen Coronavirus-Epidemielage bleiben ab Donnerstag, dem 19.03.2020, bis auf Weiteres folgende Einrichtungen unserer Ökumenischen Initiative geschlossen:

In Wipperfürth

  • das Sozialkaufhaus „Möbel und Mehr“ in der Wupperstraße 6 ; Möbelabholungen, Möbellieferungen und Wohnungsauflösungen finden nicht statt.
  • der dortige Mittagstisch „Futtern wie bei Muttern“ (donnerstags)
  • das Repair-Café (letzter Samstag im Monat)
  •  das Café International und die Flüchtlingsberatung im Evangelischen Gemeindehaus

In Radevormwald

  • das Haus der Begegnung und das Café in der Schlossmacherstraße 2. Sämtliche Veranstaltungen und Aktivitäten entfallen.
  • die Rentenversicherungsberatung. Herr Beul berät derzeit gerne telefonisch unter der Rufnummer 02267 – 88 01 93.
  • das Er-Sie-Es Second-Hand-Geschäft in der Kaiserstraße 52

Ökumenischer Hospizdienst

Die Sprechstunden des Ökumenischen Hospizdienstes in Wipperfürth und Kürten entfallen.
Das Kapellen-Café und der offene Trauertreff finden bis auf weiteres nicht statt.
Der Hospizhelferkurs 2020 wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und informieren Sie über Änderungen, sobald diese  anstehen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.