Flüchtlingsberatung

Die Flüchtlingsberatungsstelle der Ökumenischen Initiative wendet sich an Menschen, die noch keinen gefestigten Aufenthalt in Deutschland besitzen. Wir möchten diese Menschen unterstützen, ihr Leben selbstständig zu gestalten und setzen uns dafür ein, dass sie gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben partizipieren können. Wir beraten zu asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen, Zugangsmöglichkeiten von Flüchtlingen zum Arbeitsmarkt sowie Sozialleistungen. Außerdem vermitteln wir Kontakte zu Anwältinnen und Anwälten sowie zu anderen Beratungsstellen.

Ansprechpartner

Laura Timmann
Flüchtlingsberatung
Lüdenscheider Straße 17
51688 Wipperfürth
01 78 - 5 99 08 21

Beratung ist derzeit nur nach Vereinbarung möglich.