Stellenausschreibung

 

Sozialarbeiter(m,w,d), Pädagoge(m,w,d) oder Person mit ähnlichem Bildungsprofil
als Fachkraft mit Projektleitungsperspektive für das Projekt START

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (30 Wochenstunden) einen Mitarbeiter (m,w,d) für die Übernahme der Leitung des START-Projektes.

Im START-Projekt erhalten junge Erwachsene die Chance, ihren Hauptschulabschluss nachzuholen, eine Tagesstruktur zu erleben und Perspektiven für ihr weiteres Leben zu erfahren.

Eine Einarbeitung wird sichergestellt.

Die Tätigkeit ist unbefristet und die Bezahlung erfolgt nach AVR Caritas.

Hier bringen Sie sich ein:

  • ein unkonventioneller Beziehungsaufbau zu den Teilnehmern
  • Die Unterstützung der Teilnehmer bei der Strukturierung eines angemessenen Tagesablaufs und die Hilfe in Krisensituationen sind weitere Schwerpunkte Ihrer Arbeit
  • Sie begleiten die jungen Menschen in ihrem Sozialraum, entwickeln mit ihnen schulische und berufliche Lebens/Perspektiven und unterstützten sie bei der Wahrnehmung von Kontakten zu Institutionen, Ämtern und Behörden
  • Vorbereitung und Erteilung von Unterricht im Hauptschul- und Realschulzweig mit Schwerpunkt auf 2 bis 3 Fächern aus Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie
  • Inhaltliche und wirtschaftliche Planung der Maßnahmen vor Schuljahresbeginn
  • Abstimmung der Stundenpläne mit den anderen Mitarbeitern
  • Maßnahmen zur Abwendung oder Kompensation von Störungen in den Abläufen
  • Begleitung der jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei der Bewältigung ihres Alltages und Entwicklungsproblemen sowie bei der Lösung von Konflikten und Krisen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit Schulen, Jugendämtern, Jobcenter etc.

Das bringen Sie mit:

  • sehr gute pädagogische Fähigkeiten im Kontakt zu den Teilnehmern
  • Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen
  • Kompetenz in Recht und Verwaltung zum Umgang mit Behörden und Institutionen
  • Selbstständige, strukturierte und methodische Arbeitsweise
  • Vertraulichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit für die erforderlichen sozialpädagogischen Aufgaben
  • Kreativität und Flexibilität in der Vorbereitung und Durchführung dieser Aufgaben
  • Interesse an der Weiterentwicklung des START Projektes

 

Noch Fragen zu den Aufgaben oder Anforderungen?
Diese beantwortet Ihnen gerne der Leiter des START-Projektes,
Herr Wolfgang Naumann, unter 0151 507 558 35.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail an:

gerhard.kuerten(at)oeku-ini.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.