Fahrräder

 

E-Bike-Verleih, -Reparatur und -Reinigung

Seit vielen Jahren haben wir uns bereits im Verkauf von Gebrauchträdern bewährt. Nicht mehr benötigte und gespendete Gebrauchträder werden technisch wieder aufbereitet, um Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit zu bieten, ein preisgünstiges Fahrrad zu erwerben.

Zur weiteren Förderung der E-Mobilität in Wipperfürth planen wir zum Frühjahr 2021 die Installation eines E-Bike-Verleihs. Der geplante Verleih ist Teil einer modernen Mobilitätsstrategie. Er symbolisiert den Wandel der urbanen Mobilität und bietet neue Optionen für spontane Alltagsmobilitäten und den Freizeitverkehr in der Wipperfürther Region an.

Für die Umsetzung des Projektes planen wir die Anschaffung von 10 Pedelecs. Dieses Portfolio ist gleichsam geeignet für junge Menschen und Senioren.

Neben normalen E-Bikes wollen wir zusätzlich ein Elektrodreirad zum Behinderten Transport zur Verfügung stellen, denn auch Menschen mit einer Behinderung müssen nicht darauf verzichten, mobil und aktiv zu sein. Mit den Spezialdreirädern können Menschen mit Mobilitätseinschränkungen wieder Ausflüge unternehmen.
Für Familien mit Kindern wollen wir zwei Lastenfahrräder mit Elektroantrieb anbieten. Eltern und Kinder haben viel Spaß miteinander, da sie sich ansehen und miteinander kommunizieren können – anders als in einem Fahrradanhänger, der sich hinter dem Rad befindet. Die E-Lastenräder sind einfach zu manövrieren und ebenso hervorragend geeignet als Transporter für Picknickkorb, Decke und andere Utensilien während eines Ausflugs – ein bis zwei Kinder haben trotzdem noch Platz. Auch Hundebesitzer können ihren Vierbeiner im Holzkasten am Fahrvergnügen teilhaben lassen. Aber auch für den Wocheneinkauf oder den Baumarktbesuch eignen sich Lastenfahrräder und können ein Auto gut ersetzen.

Die bereits bestehende Fahrradwerkstatt und der zukünftige E-Bike Verleih sollen langzeitarbeitslose und benachteiligte Menschen qualifizieren und beschäftigen und damit korrelierend die Vermittlungschancen der ALG II-Empfänger/innen verbessern, aber auch langfristig weitere sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze schaffen.

Auf Dauer möchten wir unsere Dienstleistung um geplante Fahrradtouren erweitern. Wer nicht einfach nur in die Pedale treten möchte, für den stellen wir eine ausgearbeitete Thementour zusammen.

Dieses Projekt läuft über LEADER. Dies ist ein europäisches Förderprogramm mit dem Ziel, die ländlichen Gebiete zu stärken und zu fördern. Nachdem das Projekt seitens des LEADER Vorstandes genehmigt wurde, befinden sich die Unterlagen zur abschließenden Genehmigung bei der Bezirksregierung.

Wir freuen uns auf Sie im Frühjahr 2021.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.